HEUTE – Graffiti-Workshop @BASE

Heute, Montag Nachmittag, ab 15:00 werden wir der BASE ein neues Gewand verpassen. Sie soll POTZEN und BLITZEN, und schon aus der Ferne zweifelsfrei zu erkennen sein…

Noch sieht es hier so aus, siehe oben.
Aber das alles kann Farbe, siehe unten!

Und weil wir dabei nicht das Haus ’schmutzig‘ machen dürfen, bauen wir vor die eine Wand (Gebäude) eine zweite Wand (Holz)….und besprühen eben die!

Hier Eindrücke von Part 1 // und nächsten Montag gehts in die zweite Runde: 28.09. 16:00

Weißt du wo es auch schön ist !?

Der Stadtteil Freiimfelde liegt hinter dem hauptbahnhof in Halle-Ost.
Er beherbegt unter anderem die Freiraumgalerie…
…und dort gibt es richtig viel zu entdecken!

Schaut euch die Videos hier auf der Website des Freiimfelde e.V. an.
Oder hört hier rein und erfahrt ganz aktuell was gerade für Projekte laufen… (Spoiler: Skatebowl)

Überbelegtes Lager Moria, Lesbos abgebrannt

Das absolut überbelegte Auffanglager Moria auf der griechischen Insel Lesbos (zuletzt fast 13.000 Menschen bei ursprünglicher Kapazität von knapp 3.000) ist abgebrannt.
In den letzten zwei Tagen entstanden mehrer Brände, welche sich derart ausbreiteten, dass nunmehr das gesamte Lager und damit die momentane Unterkunft von annähernd 13.000 Menschen zerstört ist.

Nach Angaben der Zeitung ZEIT (Fakten und Video) hat die griechische Regierung bisher 165 unbegleitete Kinder und Jugendliche von der Insel geholt und aufs Festland gebracht. Weiter 240 sollen noch heute folgen.
Was die europäische Union seit Monaten versucht zu verdrängen muss endlich angegangen werden, den Menschen auf der Flucht muss eine sichere und würdige Unterbringung ermöglicht werden.
Innerhalb Deutschlands haben sich bereits viele, viele Städte und auch Bundesländer klar positioniert, sie nennen sich >sichere Häfen<, und wollen Geflüchtete aufnehmen. Noch wird dies von der Bundesregierung verhindert.

Darknet: Preisliste für gehackte Konten

Je digitaler unsere Alltagswelt wird, je mehr Online-Dienst wir nutzen, desto mehr Online-Konten müssen wir einrichten – und vor allem schützen.
In machen Accounts werden direkt sensible Daten hinterlegt, das können Bankverbindungen oder beispielsweise Adressen sein. Andere Accounts dienen überwiegend der Personifizierung, wodurch Querverbindungen möglich werden und letztlich durch das ‚Erstellen‘ eines Profils des jeweiligen Users sensible Informationen ausgespäht werden können.
Dieses Kombinieren von verschiedenen Identitäts-Puzzleteilen muss nicht ein Mensch leisten, das kann voll automatisch von Computern erledigt werden. Und das wird von Caber-Kriminellen versucht. Übrigens, das Unternehmen Google tut dies offiziel und legal seit Jahren. (wusstest du, dass neben der bekannten Suchmaschine durch das Unternehmen Google auch folgende Web-Dienste betrieben werden: Youtube, einen Kalender, einen Blog-Dienst, Cloud-Speicher, Statistik-Service, mobiles Bezahlsystem, Notiz-Dienst, Shop für Onlineservices und Streams. Und diese Liste ist sicherlich unvollständig!)

Zusammenfassend kann man sagen, persönliche Daten und Logins sind wertvoll. Und sie werden illegal gehandelt. Sicherheitsforscher haben dazu im Darknet recherchiert und eine Übersicht erstellt, was dort alles zum Kauf angeboten wird und für welche Preise. Die Lsite ist lang und reicht von gecloneten Kreditkarten, gefaketen Dokumenten wie zum Beispiel Führerscheine bis zu Paypal-Logins und Facebook-/Twitter-/Insta-Zugangsdaten.

Wenn ihr nicht wollt, dass eure Accounts gehackt werden, verwendet sichere Passwörter und wechselt diese von Zeit zu Zeit. Bei verschiedenen Diensten sich mit dem selben Passwort zu registrieren ist dabei nicht schlau. Will man auf Nummer sicher gehen, kann ein Passwort-Generator verwendet werden. Das hier ist zum Beispiel einer.

Graffiti-Workshop – Paint your City

Gemeinsam mit einem Graffiti-Künstler wollen wir schon bald die langweilige Fassade der BASE, im Lachsweg No.9, umgestalten.
Es wird einen zwei-tägigen kostenfreien Workshop geben (21. + 28.09.). Eine Anmeldung ist notwendig.

Um euch anzumelden, verwendet die Kommentarfunktion oder das Kontaktformular auf der Homepage.
Anrufen oder eine Email schreiben geht natürlich auch.
Schreibt uns euren Namen, Alter und eine Kontaktmöglichkeit (zum Beispiel eure Telefonnumer).

Gib mir den Stoff – Thema Rassismus

„…das ist unglaublich – aber das gibt’s einfach! Hier in Deutschland, 2020!…“

„…ich hab die Schnauze voll – ich hab einfach kein Bock mehr…“

Thema Rassismus ! | „Jetzt darfst du wieder dahin gehen, wo du herkommst“ | GIB MIR DEN STOFF #10

Der Streetworker und Sozialarbeiter Burak Caniperk aus Berlin beschreibt seine Erfahrungen und Berührungen mit diesem unsäglichen Thema auf seinem Youtube-Kanal ‚Gib mir den Stoff‘.

endlich wieder PIZZA – nä. Dienstag

Nächste Woche Dienstag, am 01. September, heizen wir den Pizzaofen mal wieder so richtig an. Auf der Wiese neben dem Gemeinschaftsgarten ‚Bunte Beete‘ gibt es am Nachmittag ab 16:00 leckere, selbstgemachte Steinofen-Pizza.

Kommt vorbei und macht mit. Bringt auch gern ein paar Zutaten zum Belegen mit. Und dann kreiert euch eure persönliche Special-Deluxe-Pizza…

Sommerferien neigen sich dem Ende zu

Die Spielplätze werden bald wieder leerer und die Klassenzimmer voller: Die großen Ferien 2020 gehen aufs Ende, und damit auch das große Ferienprogramm von Villa Jühling, BASE und anderen Akteuren im Quartier Heide-Nord. Wir hoffen, ihr hattet richtig viel Spass, coole Erlebnisse und einen ordentlichen Ausgleich von der schwierigen Zeit vor den Ferien.

Wie es jetzt weitergehen wird und was der große Schulstart am Donnerstag bringt kann noch niemand mit Sicherheit sagen; wir alle werden es abwarten müssen.
Was wir jedoch ankündigen können ist, dass wir uns auch nach dem Ende des großen Ferienprogramms wieder reichlich bemühen werden, hier in Heide-Nord regelmäßige und zielgruppenorientierte Angebote zu schaffen – welche, an denen DU teilnehmen willst.

Demnächst werden hier die neusten Neuigkeiten erscheinen, schau‘ mal rein, und natürlich sind wir wie immer auch für euch erreichbar: telefonisch, per Email, Insta, Briefkasten, Klingel…