Anne Frank Tag 12.06. ++ digitale Ausstellung zum Mitmachen

Jeden Tag in dieser Woche werden hier einzelne Teile der digitalen Ausstellung zum Leben und der Geschichte Anne Franks veröffentlicht. Hinter jedem Link findet ihr einige Fotos und etwas Text, darunter stehen ein paar Fragen. Beantwortet diese indem ihr in das Kommentar-Feld unter dem Artikel schreibt, oder einfach eine Email oder Textnachricht an uns verfasst.

Rund um Anne Franks Geburtstag, dem 12. Juni, setzen Schülerinnen an fast 500 Schulen in ganz Deutschland ein deutliches Zeichen gegen Antisemitismus und Rassismus.
Ziel des Anne Frank Tages 2021 ist es, die Medienkompetenz von Schülerinnen weiterzuentwickeln und ihre Urteilskraft zu stärken – auch hinsichtlich antisemitischer Verschwörungserzählungen in der Gegenwart. Das Anne Frank Zentrum in Berlin entwickelt gemeinsam mit dem Anne Frank Haus in Amsterdam analoge und digitale Lernmaterialien, die Fotos als historische Quellen in den Blick nehmen.

Blick auf die Geschichte Der Anne Frank Tag 2021 trägt das Motto »Blick auf die Geschichte«. Die Lernmaterialien, mit denen die teilnehmenden Schulen arbeiten, regen die Schülergruppen dazu an, sich mit historischen Fotos kritisch auseinanderzusetzen. Die Schülerinnen lernen, Aufnahmen aus der Zeit des Nationalsozialismus als historische Quelle zu hinterfragen und dies auch auf gegenwärtige Medien zu übertragen: »In welchem politischen und gesellschaftlichen Kontext ist das Foto entstanden?«, »Welche Absicht verfolgten die Fotografinnen?«, »Was zeigt uns das Foto, und was zeigt es uns nicht?«

Heute werden sogar die ersten zwei Stationen gezeigt. Klickt auf die Links unten, schaut euch in Ruhe um und lest den Text. Dann kommt zurück auf diese Seite und schreibt eure Antworten als Kommentar. Viel Spass.

Station 1

Station 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.