One Billion Rising – 14. Februar 2021

One Billion Rising – eine Milliarde erhebt sich. Sei auch DU dabei! An diesem Tag geht es vor allem um die weltweite Solidarisierung mit Frauen, die von Gewalt betroffen sind. Betroffene sollen wissen, dass sie auf ihrem Weg nicht alleine sind und, dass an sie gedacht wird. Wie wird das umgesetzt? Durch gemeinsames Tanzen an öffentlichen Plätzen auf der ganzen Welt. Menschen weltweit sind dazu aufgefordert am 14. Februar raus zu gehen, zu tanzen, sich zu erheben und kollektive Stärke zu demonstrieren…

ABER in diesem Jahr gibt es leider nicht die Möglichkeit sich mit vielen Menschen auf öffentlichen Plätzen zu verabreden und zu tanzen. Daher hat sich die OBR-Gruppe aus Magdeburg einen anderen Weg überlegt, damit so viele Menschen wie möglich mittanzen können.
Sie haben dort ein Video der Choreo aufgenommen -siehe unten- und wünschen sich, dass viele Menschen mit ihnen gegen Gewalt tanzen. Tanzt zum Song „One Billion“ von Sookee zu dieser oder zu eurer eigenen Choreo – filmt euch dabei, macht Fotos von euch, euren Demo-Plakaten, schreibt euch „Stoppt Gewalt“ auf eure Hände, macht Selfies, Boomerangs, TikToks – Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Schickt ihnen dann euer Video oder eure Fotos über https://wetransfer.com/ an obr-md@gmx.de.

ODER: macht das ganze mit UNS! Wir wollen genau das schaffen.
Schreibt uns für weitere Infos, wenn ihr selbst etwas produzieren wollt, oder wenn ihr bei unserem Start mitmachen wollt.
Letztendlich soll dann in Zusammenarbeit mit dem Offenen Kanal Magdeburg aus all den eingesendeten Videobeiträgen ein Video geschnitten werden, welches am Februar um 14 Uhr auf den Kanälen von OBR Magdeburg in den sozialen Medien veröffentlicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.