wieder bekletterbar

….auch wenn nun leider die Sommerferien zuende sind, gibt es zumindest eine positive Nachricht zu vermelden: Ab nächster Woche starten wir wieder in unseren regelmäßigen Kletter-Rhythmus. Das heißt, immer dienstags um 15:00 Uhr treffen wir uns an den tollen hallenser Outdoor-Kletterspots und schnuppern Bergluft.
Ob Riveufer oder im Galgenberg, die Große oder Kleine Schlucht, oder ob es mal im Süden am Thüringer Bahnhof stattfindet, erfahrt ihr mit einer kurzen Nachricht an Johannes oder Anna. Und dann kanns schon losgehen…

Das ist ein Angebot für Jugendliche ab 16 Jahren.
Ausrüstung bringen wir mit, und Kosten entstehen keine!

PS: Bild und Titel geht auf eine Verlautbarung der IG Klettern zurück, die mitteilt, dass mit viel ehrenamtlichen Engagement das Klettergebiet am Riveufer gereinigt und hergerichtet wurde. Haltet eure Umwelt sauber, gilt auch in diesem Kontext. Wir hinterlassen keinen Müll oder sonstige Spuren, sodass noch viele Menschen Freude an den tollen Orten haben können.

Jugendradio Corax LIVE von der Hei-No Jam 22

Die Jugendredaktion von Radio Corax war mit einem Workshop-Angebot am 09. Juli 2022 dabei.

Die Jugendlichen Jessy und Franz haben eine Sendung für euch produziert. Darin kommen verschiedene Organisator*innen wie Johannes&Annemarie von der Jugendbegegnungsstätte Base und Karsten vom Internationalen Bund zu Wort. Sie erzählen mehr über das Festival und die Jugendarbeit in Heide Nord. Außerdem haben Franz und Jessy mit Inke Sommerlang gesprochen, sie ist Poetry-Künstler*in und Mitbegründer*in eines FLINTA* (Abkürzung und steht für Frauen, Lesben, intergeschlichtliche, nichtbinäre, trans und agender Personen) Poetry-Kollektivs in Berlin. Wir hören ein Gedicht, das in dem von ihr angebotenen Workshop entstanden ist, sowie eins von ihr persönlich.

Ausgestrahlt wurde das Ganze über die bekannte Frequenz vom Radio Corax: 95,9 Mhz

Nun könnt ihr hier die Sendung nachhören: