Jugendradio Corax LIVE von der Hei-No Jam 22

Die Jugendredaktion von Radio Corax war mit einem Workshop-Angebot am 09. Juli 2022 dabei.

Die Jugendlichen Jessy und Franz haben eine Sendung für euch produziert. Darin kommen verschiedene Organisator*innen wie Johannes&Annemarie von der Jugendbegegnungsstätte Base und Karsten vom Internationalen Bund zu Wort. Sie erzählen mehr über das Festival und die Jugendarbeit in Heide Nord. Außerdem haben Franz und Jessy mit Inke Sommerlang gesprochen, sie ist Poetry-Künstler*in und Mitbegründer*in eines FLINTA* (Abkürzung und steht für Frauen, Lesben, intergeschlichtliche, nichtbinäre, trans und agender Personen) Poetry-Kollektivs in Berlin. Wir hören ein Gedicht, das in dem von ihr angebotenen Workshop entstanden ist, sowie eins von ihr persönlich.

Ausgestrahlt wurde das Ganze über die bekannte Frequenz vom Radio Corax: 95,9 Mhz

Nun könnt ihr hier die Sendung nachhören:

Halle rollt! Sommertour2022

Workshops Juni & Juli 16-18:00UHR kostenlos

02.06. Heide Nord / Skateboarding

09.06. Thüringer BHF / BMX

16.06. Silberhöhe / Skateboarding + Scooterjam

23.06. Neustadt / Rollerblading & WCMX

30.06. Galgenberg / Minirampe

07.07. Trotha, Mötzlicher Straße / BMX

14.07. Thüringer BHF / Skateboarding

21.07. Neustadt / Rollerblading & WCMX + Scooterjam

28.07. Galgenberg / Minirampe

weitere Termine folgen…

All Eyes on Youth – 25.06. – Peißnitz

All Eyes on Youth geht nun nach der Premiere im letzten Jahr in die zweite Auflage.
Am 25.06.2022 laden hallesche Jugendclubs in Kooperation mit dem Move `n´ Culture-Festival ans Peißnitzhaus.
Auf dem Programm stehen neben Workshops rund um Sprayen, Rappen und Breaken auch ein Breakingbattle am Nachmittag. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf jungen Menschen, die aufgerufen werden, aktiv zu werden. Am Abend könnt ihr euch auf Konzerte mit den Locals Arvid Morello, Sumo89, Onkel Noie, Andi B. sowie MC Brokenart freuen. Als Highlight steht außerdem der Berliner Luvre47 auf der Bühne.

KLICK: https://www.facebook.com/events/3101954836746960

15.05. – kostenloses Konzert im Bootsweg

Musikerin Soli Puschban – „Sie ist ein Phänomen. Ein Unikat in der Musiklandschaft. Charmant, witzig, tiefgründig.“ und Liedermacher Toni Geiling -„Ja, ich spiele auch Singende Säge und natürlich die Gitarre auf den Bühnen dieses und anderer Länder.“

Auf der großen Wiese im Bootsweg, direkt neben dem Gemeinschaftsgarten ‚Bunte Beete‘, wird am 15. Mai ein kostenloses Konzert stattfinden.
Alle sind eingeladen! Komm‘ vorbei – und sei dabei!

Soli Puschban

One Billion Rising 2022 – Rückblick

Nach einigen Wochen Vorbereitungen war es am Montag soweit: Jugendliche aus Heide Nord und anderen Stadtteilen Halles hatten den Weg in die Bunten Beete gefunden und zum Teil auch ihre Geschwister und Eltern mitgebracht.

Ein Informationstisch und 2 Tische zum Austauschen und Kreativ werden boten alle die Möglichkeit, sich auszutauschen und ins Gespräch zu kommen über Gewalt an Mädchen* und Frauen*. Höhepunkt war natürlich der gemeinsame Tanz zum Lied „One Billion“ von Sookee. Es hatten sich tatsächlich noch einige spontan angeschlossen und das Video wird noch aktuell noch geschnitten. Bald könnt ihr es dann in ganzer Pracht sehen 🙂

Ein ganz großes Danke an alle, die dabei waren! Danke für eure Freude am Tanzen und Kreativität, für die interessanten und offenen Gespräche und eure Power!

One Billion Rising – Online-Training am 8.2.2022!

Wir üben jeden Donnerstag von 15:00-17:30 Uhr. Wenn ihr da nicht könnt, trotzdem aber mitmachen wollt, könnt ihr auch mit diesem Video euch die Choreografie beibringen. Keine Sorge, ihr müsst nicht perfekt tanzen können, um mitzumachen! Tipp: Beginnt am Anfang mit einer Video-Wiedergabegeschwindigkeit von 0,5-0,75.

am 8.2.2022 bieten wir von 16:00-17:00 Uhr auch ein Online Training über Zoom an! Schreibt uns dafür eine e-Mail an anna.nitsche@villajuehling.de !

One Billion Rising am 14. Februar!

Wusstet ihr schon, dass am 14. Februar nicht nur Valentinstag ist, sondern dass auch weltweit viele Menschen auf die Straße gehen und gegen Gewalt an Frauen und Mädchen protestieren?

Diese Aktion nennt sich One Billion Rising (deutsch: Eine Milliarde erhebt sich) und sie gibt es schon seit 2012! Tausende Menschen gehen jedes Jahr auf die Straße und tanzen, singen und protestieren.

Letztes Jahr haben wir auch mitgemacht, das Video ist ein Zusammenschnitt von vielen Menschen in Halle, Magdeburg und Umgebung. Erkennt ihr Leute in dem Video oder habt ihr selbst sogar mitgemacht?

Wir wollen auch dieses Jahr mitmachen, ob digital oder auf öffentlichen Plätzen wissen wir noch nicht, freuen uns aber auf Begeisterte von euch, die mitmachen wollen!

Wir wollen aktuell die Donnerstage nutzen, um Ideen zu sammeln und auch eine Choreografie einüben! Bringt gerne Freund*innen mit und erzählt anderen von der Aktion!