Mitmach Festival 8. + 9. Oktober

Im Halleschen Norden, zwischen Trotha und Brachwitzer Alpen, liegt das entzückende Gut Alaune. Und dort wird am nächsten Wochenende richtig viel los sein…
Jonglage, Kistenklettern, Pizza backen, Schmieden, Saft pressen, sogar 3D-Druckerei, und ganz wichtig das Jugendradio von Radio Corax wird auch dort sein.
PS: Mit dem BUS 35 fahrt ihr von der Endhaltestelle Trotha direkt dorthin.

wieder bekletterbar

….auch wenn nun leider die Sommerferien zuende sind, gibt es zumindest eine positive Nachricht zu vermelden: Ab nächster Woche starten wir wieder in unseren regelmäßigen Kletter-Rhythmus. Das heißt, immer dienstags um 15:00 Uhr treffen wir uns an den tollen hallenser Outdoor-Kletterspots und schnuppern Bergluft.
Ob Riveufer oder im Galgenberg, die Große oder Kleine Schlucht, oder ob es mal im Süden am Thüringer Bahnhof stattfindet, erfahrt ihr mit einer kurzen Nachricht an Johannes oder Anna. Und dann kanns schon losgehen…

Das ist ein Angebot für Jugendliche ab 16 Jahren.
Ausrüstung bringen wir mit, und Kosten entstehen keine!

PS: Bild und Titel geht auf eine Verlautbarung der IG Klettern zurück, die mitteilt, dass mit viel ehrenamtlichen Engagement das Klettergebiet am Riveufer gereinigt und hergerichtet wurde. Haltet eure Umwelt sauber, gilt auch in diesem Kontext. Wir hinterlassen keinen Müll oder sonstige Spuren, sodass noch viele Menschen Freude an den tollen Orten haben können.

Aktionen & Events // base // Sommerferien

In diesem Kalender findet ihr alle geplanten Aktionen in und um die base, während der bevorstehenden großen Ferien. Auch Angebote von anderen Vereinen sind dort zu finden.
Viel davon findet hier in Heide-Nord statt, aber auch Exkursionen und kleine Reisen haben wir uns vorgenommen.
Manches davon benötigt eine Anmeldung – gern könnt ihr anrufen, Kommentar schreiben oder einfach eine Nachricht schicken…

[es sind drei Seiten – bitte umblättern]

2022-Sommerferienplan-digital

Top 10 Dinge, die du in der Base machen kannst

Heute mal einen Beitrag der etwas anderen Art 🙂 Was sind eure Lieblingssachen, die ihr in der Base macht? Und was wünscht ihr euch noch für die Zukunft?

  1. eine Limo genießen
  2. neue Leute kennenlernen
  3. dich auspowern in unserem Sportraum
  4. Spiele zocken, ob analog mit Werwölfe oder Fifa an unserer Xbox
  5. bei Stress mit Freund*innen, in der Schule, in der Familie u.v.m. sich jemanden anvertrauen
  6. eine Kletterhalle besuchen und 10 Meter in die Höhe klettern
  7. eine Radiosendung aufnehmen
  8. gemeinsam mit anderen Jugendlichen einen Film drehen
  9. dein Können beim Kickern zeigen
  10. am Keybord spielen, ob Mozart oder Alle meine Entchen

Klettern im No Limit – Rückblick

Am letzten Donnerstag machten wir uns auf den Weg nach Leipzig, um die Kletterhalle No Limit unsicher zu machen. Die Kletterhalle war ziemlich leer und so konnten wir fast ganz allein die ganzen Routen austesten. Es gab für jede*n die richtige Schwierigkeitsstufe und so konnten alle das ausprobieren, was sie wollten. Florian und Magdalena lieferten sich an der Speedclimbing Route ein Rennen, was Florian für sich entscheiden konnte!

Nach einer stärkenden Mittagspause und einem kurzen Ausflug in den Boulderbereich gings am Nachmittag noch mal in die Vollen. Am Ende waren wir alle erschöpft, aber auch stolz auf das, was wir geschafft hatten. Vielen Dank auch an Ena, die uns beim Sichern unterstützt hat!

Klettern in den Herbstferien

Eine herzliche Einladung von uns an alle Kletterbegeisterten unter euch! Wir wollen gemeinsam mit euch nach Leipzig in die Kletterhalle „NO LIMIT“ fahren! Anfänger*innen sind natürlich Willkommen! Wir starten um 10:00 in Halle und sind ca. 16 Uhr zurück. Anmeldung notwendig!

Hier die wichtigsten Infos:
Treffen: 10:00 Uhr vor dem Hauptbahnhof Halle
Kosten: 5€
Anmeldung unter: anna.nitsche@villajuehling.de oder 0175 644 13 42 (whatsapp, Signal, Telegram)!